0213_mathe 

Am Gymnasium Sottrum wurde in diesem Schuljahr wieder erfolgreich mathematisch geknobelt. 11 Schülerinnen und Schüler der 5. bis 8. Klassen  hatten sich für die 2. Runde der Mathematik-Olympiade qualifiziert und erhielten kürzlich ihre Teilnahmeurkunden. Der stolze Schulleiter Franz Wenzl gratulierte: Ben Bochnik, Hanna-Sarah Engemann, Anna Frese, Marieke Görke, Bianca Götsche, Rebecca Götsche, Sabine Popa Stefanie Popa, Nele Prüser, Michel Strohschän, Philipp Urbas und Francesca Waehnelt.
Eine herausragende Leistung zeigte Michel Strohschän. Er hat sich für die Landesrunde in Göttingen qualifiziert und wird dort am 23. Februar seine Schule vertreten.

   
   

flags2

   
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.