Sehr geehrter Eltern und Erziehungsberechtigte,

Bundes- und Landesregierungen sind aufgrund der Corona-Pandemie dazu übergegangen, die Weihnachtsferien zu verlängern.

Die ursprünglichen Unterrichtstage am Montag und Dienstag, 21. und 22. Dezember 2020, sind regulär zu unterrichtsfreien Tagen erklärt worden. Hierfür bedarf es keines Freistellungsantrages. Im Gegenteil: Teilen Sie uns bitte mit , wenn Ihr Kind in diesen Tagen in der Schule aufgrund Ihrer familiär-häuslichen Situation in der Schule betreut werden sollte. Dies ist möglich. Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Danke.

 

In einem aktuellen Schreiben hat der Minister es nun ermöglicht, die Schüler bereits ab dem 14.12. vom Präsenzunterricht zu befreien.

Alle weiteren Einzelheiten dazu, wie das an unserer Schule umgesetzt wird, entnehmen Sie bitte diesem Schulleiterschreiben [PDF].

 

 

   
   

flags2