Stand 15.05.2020:

Schrittweise Schulöffnung
Aufgrund der positiven Entwicklung der vergangenen Tage und Wochen, gibt es einen Plan zur schrittweisen Öffnung der Schule, der aber heute wie folgt aktualisiert wurde:


ZeitplanNeu
(Quelle: Landesschulbehörde Niedersachsen)

01

 

Großes Staunen bei kleinen Menschen: Die Viertklässler der Grundschulen Horstedt und Sottrum (Eichkamp und Morgenstern) konnten kürzlich beim NAWI-Tag handfest erfahren, welche Experimente man in den Naturwissenschaften (und in der Mathematik) in einer weiterführenden Schule machen kann. Die etwa 80 Viertklässler schnupperten im Rahmen des Kooperationsverbundes „Besondere Begabung“ (eine Zusammenarbeit der Grundschulen Horstedt, Morgenstern, Eichkamp und dem Gymnasium) schon einmal einen Vormittag lang in den praktischen naturwissenschafltichen Unterricht ihrer möglichen weiterführenden Schule. So konnten sie Flugzeuge bauen (Physik), Feuerlöscher herstellen (Chemie), mit dem Thermometer den Schutz von Igeln im Winter überprüfen (Biologie) oder sogar in einem „Escape-room“ knifflige Rätsel lösen (Mathematik).
Lassen Sie sich von der zauberhaften Atmosphäre der Bilderstrecke anstecken! Unterricht kann und sollte auch Spaß machen und die Neugierde am Entdecken wecken!!

th

Das Faschingsfest in diesem Jahr war wieder ein voller Erfolg bei toller Musik, einem hervorragenden Buffet und Spielen wie Reise nach Jerusalem, Zeitungs- und Stopptanz. Natürlich gab es auch einen Kostümwettbewerb. Danke an Frau Keim, das Orga-Team des 12 Jahrgangs und natürlich die DJs Timo und Max!

Das diesjährige Winterkonzert, wie immer von engagierten Schülerinnen und Schülern organisiert, war wieder ein großer Erfolg!

01
Drei Schulen, das Gymnasium Ottersberg, die Oberschule Sottrum und das Gymnasium Sottrum hatten ihre besten Musikerinnen und Musiker geschickt, um deren Können auf der von der PA Eventtechnik stimmungsvoll gestalteten Bühne zu zeigen. Emma und Marvin führten durch das abwechslungsreiche Programm, in dem drei Bands, mehrere Sängerinnen und Sänger sowie zwei Zumba und Hip Hop Gruppen die zahlreich erschienenen Gäste begeisterten.

Ein riesiges Dankeschön an Herrn Wiggers für die Bilder und Frau Keim für die Arbeit hinter den Kulissen.

2

Wir haben alle wichtige Informationen über die Einführung der iPads am Gymnasium Sottrum für Sie zusammengestellt.
Sie finden diese in unserer IPAD FAQ.

   

flags2

   
© Gymnasium Sottrum * Schillerstrasse 11 * 27367 Sottrum