01

 

Großes Staunen bei kleinen Menschen: Die Viertklässler der Grundschulen Horstedt und Sottrum (Eichkamp und Morgenstern) konnten kürzlich beim NAWI-Tag handfest erfahren, welche Experimente man in den Naturwissenschaften (und in der Mathematik) in einer weiterführenden Schule machen kann. Die etwa 80 Viertklässler schnupperten im Rahmen des Kooperationsverbundes „Besondere Begabung“ (eine Zusammenarbeit der Grundschulen Horstedt, Morgenstern, Eichkamp und dem Gymnasium) schon einmal einen Vormittag lang in den praktischen naturwissenschafltichen Unterricht ihrer möglichen weiterführenden Schule. So konnten sie Flugzeuge bauen (Physik), Feuerlöscher herstellen (Chemie), mit dem Thermometer den Schutz von Igeln im Winter überprüfen (Biologie) oder sogar in einem „Escape-room“ knifflige Rätsel lösen (Mathematik).
Lassen Sie sich von der zauberhaften Atmosphäre der Bilderstrecke anstecken! Unterricht kann und sollte auch Spaß machen und die Neugierde am Entdecken wecken!!

 

01

01

01

01

01

01

01

01

01

01

   

7239

 

 

 

 

 

 

 

   
   

Schule ohne Rassismus

 

 

 

 

 

 

 

   
© Gymnasium Sottrum * Schillerstrasse 11 * 27367