Stand 15.05.2020:

Schrittweise Schulöffnung
Aufgrund der positiven Entwicklung der vergangenen Tage und Wochen, gibt es einen Plan zur schrittweisen Öffnung der Schule, der aber heute wie folgt aktualisiert wurde:


ZeitplanNeu
(Quelle: Landesschulbehörde Niedersachsen)

 

2Insofern werden wir Schritt für Schritt das aktuell online basierte Lernen zuhause wieder mit schulischem Unterricht begleiten.
Allerdings werden nicht ganz Klassen oder Kurse gleichzeitig unterrichtet werden, sondern höchstens 15 Schüler und Schülerinnen zur selben Zeit. Dies führt zu einer durchgehenden Aufteilung aller Klassen und Kurse in Halbklassen z. B. Klasse 10a /1 und Klasse 10a/2, wobei die Halbklasse 10a/2 gemäß dem obigen Plan am 18. Mai 2020 wieder mit dem Unterricht starten würde und in der gesamten Woche Unterricht in der Schule hätte, während die Halbklasse 10a/2 zunächst zuhause lernen und dann in der darauffolgenden Woche ganz in der Schule wäre. In dieser 2., 4., 6. … Woche wird dann die 10a/1 Lernen zuhause praktizieren (Modell 1 der Landesschulbehörde Niedersachsen).

Angewendet auf unseren hausinternen Zeitplan bedeutet dies:

Jahrgänge 7 und 8

  • A-Gruppe startet am 08. Juni 2020 (!) mit dem Präsenzunterricht in der Schule
  • B-Gruppe startet am 03. Juni 2020 (!) mit dem Präsenzunterricht in der Schule
  • Diese Zuordnung basiert auf der Beibehaltung unseres Planes der A-und B-Wochen(vgl. SMS 22, S. 3). Dies hat den Vorteil, dass wir Ihre Planungen als Eltern nicht erneut über den Haufen werfen.

Jahrgänge 5 und 6

  • A-Gruppe startet am 15. Juni 2020 mit dem Präsenzunterricht in der Schule
  • B-Gruppe startet am 22. Juni 2020mit dem Präsenzunterricht in der Schule.

Sofern die Gruppenzuteilungen noch nicht bekannt sind, werden sie in diesen Tagen von Frau Mattick versandt.

 

Hier finden Sie die aktualisierte Übersicht der Wochen mit Präsenzunterricht für die in A- Gruppen und B-Gruppen aufgeteilten Klassen der Jahrgänge 5 – 12 für den Zeitraum vom 11. Mai bis zum 15. Juli 2020.


Ein herzlicher Dank an die Frau Dr. Mattick als Koordinatorin für die Sekundarstufe I und Herrn Karsch für die Sekundarstufe II, die präzise alle Klassen so aufgeteilt haben, dass es ausschließlich stabile sich nicht überschneidende Klassen gibt. Daher sind wir auch in der Lage, den Unterricht in der 2. Fremdsprache in der Sekundarstufe I aufrecht zu erhalten.
Die Schule bereitet sich gegenwärtig darauf vor, den anspruchsvollen Hygieneanforderungen des Ministeriums gerecht zu werden. Das Gebäude wird bei Unterrichtsbeginn entsprechend vorbereitet sein, z.B. gibt es einen Desinfektionsspender im Eingangsbereich, die schulischen Wege folgen einem stringenten Einbahnstraßensystem, die Klassen weisen höchstens Sitzplätze für 15 Schülerinnen und Schüler plus Lehrperson aus et. pp.
Parallel zum Unterricht stellen wir bis zu den Sommerferien das Angebot einer Notbetreuung für all´ jene Kinder der 5.- 8. Klassen bereit, die nicht zuhause betreut werden können und deren Eltern in einem der systemrelevanten Berufe tätig sind. Bitte melden Sie Ihr Kind bis zum Vortag im Sekretariat an.
Schüler und Schülerinnen der Schule sowie Eltern und Kollegium werden auf die schulinternen Publikationen verwiesen, z.B. die Schulmitteilungen des Schulleiters SMS Nr. 23 / April 2020. Wenden sie sich bei Fragen bitte an die Schule.


Das Sekretariat ist täglich von 08.00 bis 16:30 Uhr geöffnet. Wir bitten die Abstandsregeln und Hygienevorschriften einzuhalten.
Telefonisch sind wir auch darüber hinaus erreichbar. Wählen Sie die schulische Telefonnummer; der Anruf wird an ein Mitglied der Schulleitung weitergeleitet.
Der Briefkasten ist rund um die Uhr offen, z.B. für die Unterlagen zur Anmeldung der künftigen 5. Klassen / Schuljahr 2020/21.

 

Hier geht es zu den HYGIENEREGELN.

 

Der Landkreis Rotenburg hat auf seiner Internetseite die für uns wichtigen Informationen gesammelt. 

Empfohlene Verhaltenshinweise und aktuelle Informationen des Landkreises

 

Für eine tagesaktuelle Zusammenfassung der Situation aus wissenschaftlicher Sicht empfehlen wir die Internetseite des Robert Koch Instituts

Tagesaktuelle Informationen des Robert Koch Instituts

 

Interessant ist auch der Podcast von Christian Drosten, der sich täglich um eine Einordnung bemüht.

Christian Drosten: Coronavirus Update

 

Informationen des Kultusministeriums finden Sie hier.

Aktuelle Informationen zu den die Schulen betreffenden Maßnahmen der Landesregierung

 

Bleiben Sie gesund!
Ihr Schulleiter
Ferdinand Pals; OStD 

 

 

   

7239

 

 

 

 

 

 

 

   
   

Schule ohne Rassismus

 

 

 

 

 

 

 

   
© Gymnasium Sottrum * Schillerstrasse 11 * 27367