P1070017

83 Absolventen des Gymnasiums Sottrum haben am Nachmittag des 2. Juli ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Der stellvertretende Schulleiter des Gymnasiums, Bernhard Weilhammer, hielt dieses Jahr die feierliche Abschlussrede. Weilhammer gab den Schülern mit auf den Weg, nie ihr Ziel aus den Augen zu verlieren. Seinen Ratschlag garnierte der Physiklehrer mit einer Reihe von Anekdoten aus der Studienzeit, die den Abiturienten schon einen Einblick in die Zeit nach der Schule geben konnten. Die Schüler Anna Tangemann, Bennett Knecht und Paul Scheffter verabschiedeten sich in launigen Reden von ihren Lehrern, indem sie deren persönliche und humorvolle Art in den Mittelpunkt rückten.

 

Wie Sie dem letzten Schulleiterbrief entnehmen können, wurden die Kosten für die Schulbuchausleihe deutlich nach unten korrigiert.

 

Hier können Sie sich zur Ausleihe anmelden.

Hier finden Sie weitere Informationen.

schule08 big
Die Rundverfügung Nr. 15/2021 hat am 9. April 2021 zum einen eine Testpflicht für alle Schülerinnen und Schüler, für das Kollegium und für den Mitarbeiterstab und sogar die Reinigungskräfte verkündet. Zu diesem Zweck erhalten alle seither die entsprechenden Testkits.  

Zugleich hat das Nds. Kultusministerium die Möglichkeit eröffnet, sich ohne Angabe von Gründen von der Präsenzpflicht befreien zu können, seien es Bedenken im Zusammenhang der Testungen, seien es Bedenken aufgrund der allgemein hohen Inzidenzzahlen und in Sorge um die Gesundheit. Zu diesem Zweck hat das Kultusministerium ein Formblatt bereitgestellt, welches wir auf unsere Schule angepasst anbei allen zum Download zur Verfügung stellen. Wir bitten die Antwort an drei schulische Adressen zugleich zu richten, Klassenleitung bzw. Tutor/in, Sekretariat und Schulleitung. Bereits vorliegende Anträge brauchen nicht mit diesem Formular erneuert werden.

IMG 5836

Im September wird gewählt – im Bund und kommunal vor Ort in der Samtgemeinde Sottrum. Das Gymnasium Sottrum veranstaltet aus diesem Grunde kurz vor den Sommerferien am Montag, dem 19.Juli 2021 eine Podiumsdiskussion. Alle Kandidaten für den Posten des Samtgemeindebürgermeisters, Robert Abel, Holger Bahrenburg und Nicolas Fricke, sowie Vertreter der im Rat sitzenden Parteien werden auf dem Podium erscheinen und sich am Vormittag der Schülerschaft und am frühen Abend um 18.00 Uhr der Elternschaft des Gymnasiums und der Öffentlichkeit stellen. Zu Beginn wird die erste Samtgemeinderätin, Frau Wendt, eine fachkundige Einführung in die Aufgaben eines Samtgemeindebürgermeisters und eines Samtgemeinderates geben.
Das Gymnasium ist ein zentraler Teil der Samtgemeinde Sottrum; viele Schüler und Schülerinnen sind 16 Jahre oder älter und treten in diesem Jahr zum ersten Mal an die kommunalen Wahlurnen, da ist eine politische Informationsveranstaltung informativ und sinnvoll. Im Sinne einer gelebten Demokratie besteht die Möglichkeit, sich über die verschiedenen Positionen und Wahlprogramme zu informieren sowie natürlich auch kritische Fragen an die Kandidaten zu stellen.

   
   

flags2