1  2

Geometische Formen zeichnen, ausschneiden und dann? Welche Möglichkeiten hat man, mit diesem „Formenalphabet“ etwas architektonisches zu kreieren? Die Schüler der 10b probierten das experimentell in Form kleiner, schnell angefertigter Prototypen aus: es entstanden drei Gebäudetypen - die öffentliche Toilette, Bushaltestellenhäuschen und Hundehütten. Die fertigen Schülerentwürfe sind geprägt durch eine breit gefächerte, mutige und innovative Formensprache.

3  4

5  6

7

   

flags2

   
© Gymnasium Sottrum * Schillerstrasse 11 * 27367 Sottrum