Aufgabe war es, einen Alltagsgegenstand im Stile Konrad Klaphecks zeichnerisch oder malerisch so darzustellen, dass er verfremdet wirkt und zusammen mit dem Bildtitel eine neue Bedeutung erhält.
Kunst, Jg. 13, Grundkurs

 

Carina Heinrich Das Rettungsboot

Carina H.: Das Rettungsboot

 

Hanna Lotta Baumgartner Kopflos

Hanna-Lotta B.: Kopflos

 

Johanna Musfeldt die moderne Höllenschlucht
Johanna M.: Die moderne Höllenschlucht

 

Neele Grünig Die heiße Tasche

Neele G.: Die heiße Tasche

 

 

Wir haben für Euch die 4 besten Keksrezepte der 8a ausgewählt. Viel Spaß beim Ausprobieren!

1  2

Geometische Formen zeichnen, ausschneiden und dann? Welche Möglichkeiten hat man, mit diesem „Formenalphabet“ etwas architektonisches zu kreieren? Die Schüler der 10b probierten das experimentell in Form kleiner, schnell angefertigter Prototypen aus: es entstanden drei Gebäudetypen - die öffentliche Toilette, Bushaltestellenhäuschen und Hundehütten. Die fertigen Schülerentwürfe sind geprägt durch eine breit gefächerte, mutige und innovative Formensprache.

0

Der Grundkurs Kunst des dreizehnten Jahrgangs hat sich im Rahmen seiner kunstpraktischen Aufgabe zum Thema „Plakate“ mit dem Erleben des Lockdowns beschäftigt. Die Veränderungen der Lebensbereiche sind umfassend und beeinflussen unser Erleben. Die Schüler greifen diese Gefühle und Stimmungen wie z.B. Frustration, Vereinsamung, Monotonie, Hilflosigkeit, Freiheit aber auch Hoffnung auf und bearbeiteten ihre eigene Erfahrung in ihren Werken. Zu sehen sind unterschiedliche Herangehensweisen wie u.a. Collagen, Aquarelle, Acrylmalerei und Werke, die mittels Bildbearbeitung entstanden sind.

Um das "Homeschooling" etwas interessanter zu gestalten, laufen derzeit ein paar Challenges. Diese hier ist noch nicht abgeschlossen- aber bereits jetzt gibt es ein paar witzige Beiträge. Die Aufgabe war, zu einer Quatschgeschichte ein paar Comicfiguren zu erfinden und die Geschichte zu bebildern. Es ging um Benny Butterbutter und seinen Butterkutter... und einen Wirsing.

1

Im März zeigte ein Blick aus dem Fenster dieses Bild. Der Neubau des Oberstufengebäudes hatte begonnen.

Daraufhin hat der Kunst Leistungskurs ein paar Ideen gesammelt, wie man den geschrumpften Schulhof als Platz so organisieren könnte, dass er unterschiedliche Schülerinteressen gerecht wird.

 

2

0220ikonen

Der Kunstkurs Ku 1 Jahrgang 11 besuchte am 26.2.20 die Ausstellung „Ikonen“ in der Bremer Kunsthalle. Im Hintergrund der „Balloon Dog“ des Künstlers Jeff Koons. Nach einer interessanten Führung blieb noch genug Zeit, um selbst die abwechslungsreichen Kunstwerke der Ausstellung zu erkunden.

   
   

flags2